Datenschutzbestimmungen

Über uns

Die Adresse unserer Website lautet : https://www.energiency.com.

Nutzung der erfassten personenbezogenen Daten

Wenn Sie auf unserer Website einen Kommentar hinterlassen, werden die im Kommentarformular eingegebenen Daten, jedoch auch Ihre IP-Adresse und der Benutzeragent Ihres Browsers erfasst, damit wir unerwünschte Kommentare leichter erkennen können.

Eine anonymisierte Zeichenkette, die ausgehend von Ihrer E-Mail-Adresse erstellt wird (auch als Hash bezeichnet), kann an den Gravatar-Dienst gesendet werden, um zu überprüfen, ob Sie Letzteren nutzen. Die Datenschutzbestimmungen des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Wenn Ihr Kommentar bestätigt wird, wird Ihr Profilfoto neben Ihrem Kommentar veröffentlicht. Wenn Sie als registrierte(r) Nutzer(in) Bilder auf die Website hochladen, empfehlen wir Ihnen, keine Bilder hochzuladen, die EXIF-Daten von GPS-Koordinaten enthalten. Die Besucher Ihrer Website können nämlich ausgehend von solchen Bildern Lokalisierungsdaten extrahieren und herunterladen.

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, wird Ihnen vorgeschlagen, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website über Cookies zu speichern. Dies soll lediglich Ihren Navigationskomfort erhöhen, so dass Sie diese Informationen nicht eingeben müssen, wenn Sie später einen weiteren Kommentar abgeben. Die Cookies verfallen nach einem Jahr.

Wenn Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, wird ein temporäres Cookie erstellt, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Es enthält keine personenbezogenen Daten und wird beim Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht.

Bei Ihrer Anmeldung erstellen wir eine bestimmte Anzahl an Cookies, um Ihre Anmeldedaten und Ihre Bildschirmeinstellungen zu speichern. Die Lebensdauer eines Anmelde-Cookies beträgt zwei Tage, ein Bildschirmeinstellungs-Cookie verfällt nach einem Jahr. Wenn Sie die Option „Meine Zugangsdaten speichern“ markieren, bleibt Ihr Anmelde-Cookie zwei Wochen lang erhalten. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, wird das Anmelde-Cookie gelöscht.

Durch das Bearbeiten oder Veröffentlichen eines Beitrags wird ein zusätzliches Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten. Es verweist lediglich auf die ID des Beitrags, den Sie gerade bearbeitet haben. Es verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte anderer Websites

Die Artikel dieser Website können eingebettete Inhalte umfassen (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Die eingebetteten Inhalte anderer Websites verhalten sich genauso, als würde der Besucher auf dieser anderen Website navigieren.

Diese Websites können Ihre Person betreffende Daten erfassen, Cookies verwenden, Tracking-Tools Dritter einbetten und Ihre Interaktionen mit diesen eingebetteten Inhalten verfolgen, wenn Sie über ein Konto auf ihrer Website verfügen.

Bei Nutzern, die sich (sofern möglich) auf unserer Website registrieren, bewahren wir die personenbezogenen Daten auf, die in ihrem Profil angegeben sind. Alle Nutzer und Nutzerinnen sind berechtigt, ihre personenbezogenen Daten jederzeit einzusehen, zu ändern oder zu löschen (mit Ausnahme ihres Benutzernamens). Die Administratoren der Website können ebenfalls auf diese Daten zugreifen und sie bearbeiten.

Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten

Wenn Sie ein Konto eingerichtet oder Kommentare auf der Website hinterlassen haben, können Sie eine Datei anfordern, die alle personenbezogenen Daten enthält, die wir zu Ihrer Person besitzen, einschließlich der von Ihren bereitgestellten Daten. Darüber hinaus sind Sie berechtigt, die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten anzufordern. Dazu zählen nicht die zu verwaltungsbezogenen, rechtlichen oder sicherheitsrelevanten Zwecken gespeicherten Daten.

Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Kommentare von Besuchern können mit Hilfe eines automatischen Dienstes zur Ermittlung unerwünschter Kommentare geprüft werden.

Gemäß dem französischen Datenschutzgesetz verpflichtet sich Energiency dazu, bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sämtliche Vorschriften einzuhalten.

Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union kann jede Person, die ihre Identität nachweisen kann, die Löschung ihrer persönlichen Daten verlangen. Bitte füllen Sie das obige Formular aus, wenn Sie ihr Recht auf Vergessenwerden geltend machen möchten:



Betreff*

Energiency benötigt die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten, um Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Wenn Sie keine Nachrichten mehr empfangen möchten, können Sie sich jederzeit abmelden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den Abmeldebedingungen, unseren Datenschutzrichtlinien und Datenschutzverpflichtungen.