Energiency von SKF und Atos mit dem Industrie 4.0-Preis 2017 ausgezeichnet

Energiency gewann beim Wettbewerb Industrie du Futur 2017, der vom Industriekonzern SKF und dem IT-Dienstleistungsunternehmen Atos veranstaltet wurde, den Grand Prix Industrie 4.0.

Das Finale des Wettbewerbs, das von Agorize organisiert wurde, fand am Mittwoch, 8. November 2017 am französischen Standort des Weltmarktführers im Bereich Wälzlagertechnik SKF France in Saint-Cyr-sur-Loire statt. Insgesamt 14 Finalisten stellten ihr Projekt der Jury vor, bei der mehr als 80 Bewerbungen eingegangen waren.

Die vollständige Ranking-Liste der Wettbewerbsteilnehmer finden Sie hier.

Energiency hat beim Wettbewerb Industrie du Futur 2017 den Grand Prix Industrie 4.0 gewonnen.




Leave a Reply